Grundsätzliches ...

  • Das shaman.magazine ist eine Internetplattform rund um das Thema Schamanimus und eröffnet ihnen eine Vielzahl von Informationen, Erlebnisberichten, Erfahrungen, Wissenswertes u. v. m. aus der Welt des Schamanismus und vielen anderen ganzheitlichen Themen.

 

  • Das Shaman.e.Magazine ist  weltweit eines der größten Internetmagazine mit dem Themenschwerpunkt Schamanimus und möchte ein praktischer, täglicher Ratgeber und Informant zu diesem Thema sein.

 

  • Regelmäßig werden im shaman.magazine neue Artikel veröffentlicht, laufend informieren wir Sie über Veranstaltungen, Seminare und Messen aus dem Themenbereich Esoterik und Schamanismus.

 

  • Unsere registrierten Leser haben die Möglichkeit zu sämtlichen Artikeln Ihre Meinung abzugeben, oder uns ihre Erfahrungsberichte zu schicken.

 

  • Interessante Fachautoren und Experten aus dem Bereich der Esoterik ergänzen das Team rund um unsere Chefredaktion und erweitern den Informationsgehalt um Ihre Berichte, Erfahrungen und Fachartikel.

 

zurück zur Übersicht

Schamanische Reisen
Im Atemrhythmus der Erde: die Schamanentrommel
Die faszinierende Welt der Heilsteine
Was man sich unter einem solchen Selbsterfahrungstrip genau vorzustellen hat, erfahren sie hier.
In fast allen schamanischen Traditionen spielt die Schamanentrommel eine bedeutende Rolle.
Was macht die Wirkung von Heilsteinen eigentlich aus?
Meist durch eine schmerzhafte Erfahrung flüchtet ein Teil der Seele aus dem Körper und kehrt nie mehr zurück... Seelenverlust ist aus schamanischer Sicht ein Krankheitsbild!
Sterbende auf ihrem Weg durch den Tod zu begleiten war seit jeher eine der Hauptaufgaben eines Schamanen. Native Kulturen besaßen klare Vorstellungen über das Jenseits und den Weg der Seele nach dem Tod...
In allen Kulturen, zu allen Zeiten gab und gibt es Amulette und Talismane. Was der Unterschied zwischen diesen beiden Formen ist, welchem Zweck sie dienen und wie sie verwendet werden, lesen Sie hier.
Zwischen negativer Zauberei und ehrlichem Schamanentum existieren markante Unterschiede. Lesen Sie hier, wie der peruanische Schamane Maestro Ruben Orallana die Unterschiede definiert...
Dies ist die Geschichte wie ich meine Schamanentrommel fand oder im nachhinein betrachtet, wie meine Trommel MICH "wieder fand". Das unglaubliche an dieser Geschichte ist, als ich anfing diese niederzuschreiben übernahm irgendwann meine Trommel das "schreiben" ... ich schrieb wie im Trance.
Alle Menschen haben Angst vor dem Tod. Es ist ein so schrecklich endgültiges Ereignis, dass er verdrängt wird, wo es nur geht...
Infos aus der Welt des Schamanismus!
Suche:
shaman.magazine abonnieren
USERNAME
PASSWORT