shaman.magazine - registrieren

Öffnen Sie sich die Tür in die unglaubliche Welt des Schamanismus!

Wir freuen uns sehr, dass Ihnen unser shaman.magazine gefällt. Sofort nach Ihrer Registrierung erhalten Sie Ihren Zugang für alle Artikel - vollkommen gratis!

Mit dem Gratiszugang können Sie sämtliche Artikel aus unserem shaman.magazine lesen, im PDF-Format auf Ihrem Computer archivieren und Ihre shaman.magazine Lieblings-Artikel sogar ausdrucken. Selbst dann, wenn Sie einmal einen Artikel nicht selbst archiviert haben steht Ihnen der Artikel im Archiv des shaman.magazine zur Verfügung.

Wir garantieren Ihnen, dass Sie regelmäßig, interessante, spannende und manchmal wirklich “unglaubliche” Beiträge in Ihrem shaman.magazine finden werden.

shaman.magazine interaktiv
Als Sonderleistung erhalten Sie als registrierter Leser die Möglichkeit zu jedem Artikel einen persönlichen Kommentar abzugeben. Sie können Ihre persönlichen Statements, Meinungen aber auch Erfahrungen zu jedem shaman.magazine.Artikel direkt dazuschreiben.
Natürlich können Sie auch Anmerkungen von anderen Abonnenten lesen und auf diese eingehen.
Benutzername:
*
Passwort:
*
Passwort bestätigen:
*
Vorname:
*
Nachname:
*
Firma:
Strasse:
*
PLZ / Ort:
*
Land:
*
Telefon:
*
Email:
*
Abo:
Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
Schamanische Reisen
Unter Voodoo-Priestern in Westafrika
Thomas Höffgen - Schamanismus bei den Germanen. Götter, Menschen, Tiere, Pflanzen (2017)
Was man sich unter einem solchen Selbsterfahrungstrip genau vorzustellen hat, erfahren sie hier.
Voodoo und Fetisch-Kult schließen einander nicht aus
Super Buch über die religiöse Weltanschauung der Mitteleuropäer!
Früher identifizierten sich die Träger eines Wappens mit den Eigenschaften des Wappentieres, weil diese Eigenschaften im Kampf einen Vorteil gegenüber dem Feind bringen sollten.
Schon seit Urzeiten nützten die Inkas den Göttertrank, um mit den Göttern in Kontakt zu treten. Lesen Sie wie seltsam die Maestros aus dem peruanischen Urwald zum Göttertrank kommen...
Lesen Sie exklusiv, wie Kinderseelen in schamanischen Kulturen beschützt wurden und auch heute noch immer werden, bzw. wie Sie ihre eigenen Kinder beschützen können.
Wir gehen der Frage nach, ob es so etwas wie Talent für Schamanismus gibt und wie Naturvölker Talente erkennen und fördern. Ob auch bei uns Begabungen vorhanden sind und wie Sie Ihre eigene Intuition fördern können lesen Sie hier.
Hallo. Ich bin ein Apfelbaum. Ich bin ca. 30 Jahre alt und somit in der vollen Blüte meines Lebens. Ich stehe irgendwo in Europa... In Österreich, so viel ich mitbekommen habe. Die Tiere rund um mich bringen mir immer wieder neue Kunde von dem was passiert. Es war gerade nach Neujahr, glaube ich.
Von den uralten Sichtweisen und Praktiken des Schamanismus versprechen sich heute immer mehr Menschen spirituelle Heilung jenseits von Kirche und Schulmedizin.
Infos aus der Welt des Schamanismus!
Suche:
shaman.magazine abonnieren
USERNAME
PASSWORT