shaman.magazine - registrieren

Öffnen Sie sich die Tür in die unglaubliche Welt des Schamanismus!

Wir freuen uns sehr, dass Ihnen unser shaman.magazine gefällt. Sofort nach Ihrer Registrierung erhalten Sie Ihren Zugang für alle Artikel - vollkommen gratis!

Mit dem Gratiszugang können Sie sämtliche Artikel aus unserem shaman.magazine lesen, im PDF-Format auf Ihrem Computer archivieren und Ihre shaman.magazine Lieblings-Artikel sogar ausdrucken. Selbst dann, wenn Sie einmal einen Artikel nicht selbst archiviert haben steht Ihnen der Artikel im Archiv des shaman.magazine zur Verfügung.

Wir garantieren Ihnen, dass Sie regelmäßig, interessante, spannende und manchmal wirklich “unglaubliche” Beiträge in Ihrem shaman.magazine finden werden.

shaman.magazine interaktiv
Als Sonderleistung erhalten Sie als registrierter Leser die Möglichkeit zu jedem Artikel einen persönlichen Kommentar abzugeben. Sie können Ihre persönlichen Statements, Meinungen aber auch Erfahrungen zu jedem shaman.magazine.Artikel direkt dazuschreiben.
Natürlich können Sie auch Anmerkungen von anderen Abonnenten lesen und auf diese eingehen.
Benutzername:
*
Passwort:
*
Passwort bestätigen:
*
Vorname:
*
Nachname:
*
Firma:
Strasse:
*
PLZ / Ort:
*
Land:
*
Telefon:
*
Email:
*
Abo:
Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
Thomas Höffgen - Schamanismus bei den Germanen. Götter, Menschen, Tiere, Pflanzen (2017)
Der Bauch von Mutter Erde: die Schamanenrassel
Unter Schamanen in der Mongolei
Super Buch über die religiöse Weltanschauung der Mitteleuropäer!
Die Schamanenrassel wird zur Energietransformation eingesetzt.
Persönlicher Erlebnisbericht... mit HD-VIDEO
Im Herzen Südenglands liegt das einstige Avalon. Heute heißt die kleine Ortschaft Glastonbury. Glastonbury-Avalon ist ein Zentrum alter Sagen und Mythen. Die Legenden berichten vom heiligen Gral.
Bei den Indianern hatten Träume und Visionen immer schon eine wesentlich größere Bedeutung als in unserem Kulturkreis. Elk Heart ein spiritueller Führer der Lakota -Sioux sagte dazu einmal. "Indianer achten auf ihre Träume. Erscheint im Traum das Totemtier, wissen Sie was zu tun ist!"
Der Besuch im Wassertempel, ein Erlebnis wie ein spiritueller Flash...
Christine erfährt die Auflösung des Körpers und der Spirit der Liane des Todes entführt sie in den Zustand der Verbindung mit allem was ist. Grenzenlos und unbeschreiblich.
In einer geistigen Operation vertreibt das Orakel die Bauchschmerzen eines Mannes und verspricht die Gallensteine des Patienten aufzulösen...
Eine sinnvolle Beschäftigung mit dem Tod gibt es in unserer Kultur nicht. Die Menschen fürchten sich vor dem Sterben. Auch wenn die Zeit gekommen ist, hält die Angst vor dem "Danach" die Seele oft unnötig lange im Körper zurück.
Infos aus der Welt des Schamanismus!
Suche:
shaman.magazine abonnieren
USERNAME
PASSWORT
newsletter abonnieren