shaman.magazine - alle Termine im Überblick


keine Veranstaltungen vorhanden
Keltisches Baumritual
Der Bauch von Mutter Erde: die Schamanenrassel
Schamanische Entwicklungswege - eine Forschungsarbeit von Cornelia Kuenzel
mit einem einfach und leicht praktizierbaren Baumritual der Kelten!
Die Schamanenrassel wird zur Energietransformation eingesetzt.
Die schamanische Berufung - auch in Deutschland, der Schweiz  und Österreich erfolgt der Ruf!
Stress bringt die Menschen aus dem Gleichgewicht und raubt ihnen die Energie. Die physischen Folgen von Stress sind hinlänglich bekannt. Bluthochdruck, Konzentrationsschwäche und Schlafstörungen sind die ersten Anzeichen. Längerfristig folgt dem Stress Lustlosigkeit bis zur Impotenz...
Sterbende auf ihrem Weg durch den Tod zu begleiten war seit jeher eine der Hauptaufgaben eines Schamanen. Native Kulturen besaßen klare Vorstellungen über das Jenseits und den Weg der Seele nach dem Tod...
Hier erfahren Sie was dahintersteckt! Und welche Methode Angela anwandte. um ihrer kranken Mutter Heilenergie zu übertragen.
Eine Lesung in Ausschnitten nach dem Kult-Roman "Breaking Open the Head" von Daniel Pinchbeck. Eine packende Reise des New Yorker Intellektuellen Pinchbeck ins Reich der Spiritualität und bewusstseinserweiternder Drogen.
Die Berge sind Sitz von sehr hohen und mächtigen spirituellen Wesen. Das erklärt Don Juan, während er in einer kleinen Zeremonie die Wesen um die Erlaubnis bittet uns Fremde in das Gebiet der letzten Inkas zu lassen.
Feng Shui und Geomantie arbeiten mit dem energetischen Aspekt, um Lebensräume zu harmonisieren. Beide Richtungen sind Überreste der einstigen schamanischen Betrachtungsweise. Belastenden Energien gilt es zu neutralisieren und die Lebensräume für positive Energie zu öffnen.
Infos aus der Welt des Schamanismus!
Suche:
shaman.magazine abonnieren
USERNAME
PASSWORT