shaman.magazine

Rubrik: SCHAMANISMUS
Im Zeichen des Schutzes und des Glücks: Amulett und Talisman
In allen Kulturen, zu allen Zeiten gab und gibt es Amulette und Talismane. Was der Unterschied zwischen diesen beiden Formen ist, welchem Zweck sie dienen und wie sie verwendet werden, lesen Sie hier.
WEIHE - NACHT
Als die Germanen Christen wurden übernahmen sie ihr altes Fest der Weihe-Nacht. "Weih" in Weihnacht geht zurück auf das althochdeutsche "wîh", welches als Adjektiv 'heilig', als Substantiv, 'Heiligtum, Tempel', bedeutete.
Ostara - Göttin der Fruchtbarkeit
Ostern fällt auf das Wochenende nach dem Frühlings-Vollmond. Es ist ein uraltes Fest der Fruchtbarkeit, welches den Frühlingsanfang bestimmt. Zu dieser Zeit wurde Ostara, der Göttin der Morgenröte, des Frühlings und der Fruchtbarkeit gehuldigt.
Im Atemrhythmus der Erde: die Schamanentrommel
In fast allen schamanischen Traditionen spielt die Schamanentrommel eine bedeutende Rolle.
Moses - ein Schamane!
Wenn wir die biblischen Legenden mit dem vergleichen, was heute noch an anderen Orten der Welt praktiziert wird, dann ist zu vermuten, dass Moses ein hoch eingeweihter Schamane und Magier war! ...mit HD-VIDEO
©petplei_pixelio.de
Die Ureinwohner Zentralamerikas stellten bereits astronomische Beobachtungen an. Dennoch sahen sie in den Naturkräften geheimnisvolle und Ehrfurcht erregende Phänomene. Besondere Bedeutung hatten dabei Schlangengötter.
©Templermeister_pixelio.de
Die Ägypter bereiteten ihre Herrscher und Würdenträger durch Einbalsamierung auf das Leben im Jenseits vor und statteten sie mit vielen Grabbeigaben aus. Wussten Sie aber, dass dieses antike Volk Millionen Tiere mumifiziert haben?
©Tina_pixelio.de
Nicht nur die Sonne, Atomreaktoren, Glühwürmchen oder Quallen leuchten. Auch der Mensch birgt eine gewisse Strahlungsenergie in sich, die angeblich bei manchen sogar weithin sichtbar wird.
©tokamuwi_pixelio.de.jpg
Wenn das Wort Vulkan fällt, hat man sofort qualmende Rauchsäulen und Tod bringende Lavaströme vor Augen.
Ende und Anfang
In der Nähe von Bremgarten im schweizerischen Kanton Aargau steht der Erdmannlistein. Dieser steht auf einem Kraftort, welcher mit Ende und Neuanfang zu tun hat. Um dies bewusst zu erleben, kriecht man von einer Seite des Steins durch eine Enge und kommt dann verändert auf der anderen Seite heraus. Danach widmet man sich einem neuen Abschnitt des Lebens.
Reflexionen zur schamanischen Heilbehandlung
Im Gegensatz zu Religion und Schulmedizin, hat der Schamanismus niemals hierarchisch organisierte Machtstrukturen ausgebildet. Dieser Umstand legt die Annahme eines Mangels nahe - EINES MANGELS AN BEDARF!
Schamanische Heilbehandlung und Arztvorbehalt
Da das Heilen von Menschen seit undenklichen Zeiten eine der Hauptaufgaben des Schamanen darstellt, kommen wir nicht umhin, uns mit diesem eher heiklen Betätigungsfeld des Stadtschamanen näher zu befassen. Wer heilt hat Recht`- gilt nach dem Willen des Gesetzgebers nicht!
Stadtschamanen und psychische Gewalt
Meistens sind psychische Attacken selbstinduziert. Wenn jemand fest daran glaubt, dass die Schwarze Loge am unteren Ende der Teufelsstrasse, gleich hinter dem Hoellenplatz schwarzmagische Angriffen gegen ihn reitet (allein der Leibhaftige weiß warum?), dann kann ein solches Denken selbst dann zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung werden, wenn sich später heraus stellen sollte, dass ein solche Loge gar nicht existiert.
Stadtschamanen und schwarzmagische Attacken
Hilferufe von Menschen aus dem Westen, die behaupten, Opfer einer schwarzmagischen Attacke zu sein, kommen häufiger vor, als man glauben mag. Dies ist eine durchaus ernst zu nehmende Angelegenheit!
Sehnsucht nach transrationaler Spiritualität
In Europa herrscht ein ungebrochenes Interesse am Schamanismus, welches zwangsläufig ethnische Komponenten aufweist. Viele beschäftigen sich heute mit schamanischen Lehren und Praktiken.
Weshalb die Welt Stadtschamanen braucht!
Wenn wir die politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse der vergangenen Jahrzehnte in der westlichen Welt betrachten, dann bietet sich uns ein düsteres Bild. Die Schulpolitik bringt seit Jahrzehnten immer mehr Analphabeten hervor und die westliche Gesundheitspolitik macht immer mehr Menschen krank!
Schon als Baby zum Schamanen berufen?
Meist wird eine schamanische Begabung von anderen Schamanen erkannt. Ein Erlebnis im Frühjahr 2004 ist mir besonders in Erinnerung geblieben:
Über die Enthüllung des östlichen Geheimwissens
Wie das Geheimwissen Indiens in den Westen kam und hier die Ursprünge der heutigen Esoterik begründete. Werfen wir dazu einen Blick in die hochinteressante Geschichte der Verbreitung jenes alten Geheimwissens in der westlichen Hemisphäre...
Schamanismus und normales Leben
mit VIDEO - Interview... Sehen und hören Sie dazu die Ausführungen von Kurt Fenkart. Schamanismus ist in das normale Leben einfach integrierbar. Man braucht dazu kein Aussteiger sein...
Was der Mensch sät, das wird er ernten
Viele Naturgesetze kennen wir, sie wurden von den Wissenschaften entdeckt und als Ordnung anerkannt. Die meisten dieser Ordnungsprinzipien waren den Weisen und Schamanen bekannt, schon bevor sie von den sogenannten modernen Wissenschaften entdeckt wurden.
Schamanismus und Quantenphysik
Die Leerheit, der tiefgründigste Lehrsatz des Buddhismus erhält im Zeitalter der Quantenphysik eine ganz neue Bedeutung. In der Welt der Quanten Mechanik wird die Sprache der östlichen Mystiker und der westlichen Physiker immer ähnlicher.
Ist jeder zum Schamanen berufen?
Schamanische Fähigkeiten gehören zum Menschsein und jeder Mensch ist dazu fähig. So wie jeder - wenn auch in unterschiedlicher Qualität - befähigt ist zu singen.
Geldmagie
Unter dem Begriff "Geldmagie" versteht man den Einsatz magischer Techniken und Fähigkeiten mit der Absicht, seine eigenen Vermögenswerte oder jene dritter Personen dadurch zu vermehren.
Pflanzen als Helfer bei der Ankunft in der Anderswelt
Pflanzen sind Helfer bei der Ankunft, beim schamanisch Reisen und Arbeiten in der Anderswelt. Wenn wir einmal beginnen, beim Reisen an Pflanzen zu denken, dann wird es nicht lange dauern, dass sie sich von selbst einstellen und zu unseren gewohnten Begleitern und Helfern werden.
Seelenreisen
mit VIDEO - Interview... Laut Überlieferungen hat das "Reisen mit der Seele" eine tausende Jahre alte Tradition. Es wurde in allen Kontinenten, von fast allen Kulturen der Welt praktiziert. Bei der "Seelenreise" verlässt ein Teil der Seele den physischen Körper.
Birkenplatz
Der imaginierte Startplatz unserer Reise kann gut und sehr individuell bestückt und bepflanzt werden mit allen nur erdenklichen Helferpflanzen.
Um den Video zu sehen klicken Sie bitte auf das Bild im Text daneben...
Die Videodatei ist als Windows Media Video File (.wmv) 20 MB gespeichert. Spieldauer 02:51 min.
Sobald das Video heruntergeladen ist, öffnet es sich selbständig und beginnt zu laufen...
Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf Bild speichern unter... klicken, das Video auf Ihrer Festplatte speichern und dann von der Festplatte aus betrachten.
Schamanen reisen in die andere Welt. Dazu verwenden sie die schamanische Trance... Sehen Sie in diesem Video-Artikel die Ausführungen von Kurt Fenkart, dem Begründer der Internationalen Akademie für Schamanisms zu diesem Thema.
Ohne unseren Geist sind wir nicht im Stande zu leben
Wir alle nehmen uns sehr wichtig, aber wir sind nur die Kapsel von dem, was wir wirklich sind
Angsthasen und gekränzte Häupter
Pflanzen waren immer schon wichtige Helfer bei der schamanischen Arbeit. Nicht immer ist die schamanische Reise einfach. Da bieten die Pflanzen dem "Angsthasen" Schutz. Spezielle Kraft für vielerlei Rituale vermitteln um den Kopf geflochtene Kränze.
Das Zentrum der Heilung liegt im Unterbewusstsein!
Das Unterbewusstsein ist das Wichtigste, was wir besitzen. Wenn wir es nicht hätten, würde nicht ein Organ funktionieren. Dies ist Fakt in der Neurowissenschaft. Forscher haben nachgewiesen, dass wir Menschen ohne unser Unterbewusstsein überhaupt nicht lebensfähig wären.
Silberwurz (verblüht)
Um den Geist zu besänftigen und den Gedankenfluss zu beruhigen oder ganz allgemein zum Abschalten lassen sich Tees oder Tinkturen sehr gut einsetzen
Initiationskrankheit Epilepsie
In vielen Kulturen galt seit je her Epilepsie als Initiationskrankheit. Das kommt aber auch bei uns vor, wie ich es schon öfter erlebt habe.
Die Heiligen Drei Könige
Im neuen Testament wird von den Weisen aus dem Morgenland berichtet, die dem Stern folgten um dem neugeborenen König zu huldigen.
Glücksschwein und andere Glücksbringer
Besonders während der Raunächte, den 12 Tage dauernden Jahreswechsel-Feiern, einer von Orakeln und Ritualen geprägten Zeit, durften natürlich Schutzrituale und symbolhafte Handlungen für Glück und Reichtum nicht fehlen.
Jahreswechsel
Bei unseren keltischen - germanischen Vorfahren begann das neue Jahr bereits zur Wintersonnenwende am 24. Dezember. Vor der Christianisierung dauerte der Jahreswechsel 12 Nächte - die Raunächte - beginnend am 24. Dezember und endend am 5. Januar.
Ist Schamanismus eine Religion?
Von den uralten Sichtweisen und Praktiken des Schamanismus versprechen sich heute immer mehr Menschen spirituelle Heilung jenseits von Kirche und Schulmedizin.
Pflanzen begleiten die schamanische Reise
Schamanische Arbeit beginnt bei der angemessenen inneren Haltung des Praktizierenden. Diese erwirbt er am besten in der Natur durch große Bewunderung und Dankbarkeit allen Naturereignissen - besonders aber den Pflanzen gegenüber.
Grenzgänger zwischen Leben und Tod
Initiation ist nicht immer eine angenehme Aufgabe. Viele müssen selbst Leid erfahren oder erleben ähnliches, wie Menschen, die dem Tode nahe waren...
Der Weg der Seele nach dem Tod
Eine sinnvolle Beschäftigung mit dem Tod gibt es in unserer Kultur nicht. Die Menschen fürchten sich vor dem Sterben. Auch wenn die Zeit gekommen ist, hält die Angst vor dem "Danach" die Seele oft unnötig lange im Körper zurück.
Halloween
Seit dieses Fest in den letzen Jahren in unseren Breiten Fuss zu fassen scheint, wird auch alljährlich Kritik daran laut, dass da wieder einmal eine US Amerikanische Idee in die Fussstapfen von Mickey Mouse und McDonalds tritt und sich rasant in Mitteleuropa ausbreitet.
Seelenbegleitung ins Jenseits
Viele Verstorbene irren unglücklich umher, weil sich aus Unwissenheit niemand um das Heil der Seelen kümmert... Die wichtige Tätigkeit der Seelenbegleitung ist aus unserer Kultur verschwunden.
Der Tod ist nicht das Ende
Alle Menschen haben Angst vor dem Tod. Es ist ein so schrecklich endgültiges Ereignis, dass er verdrängt wird, wo es nur geht...
Seelenverlust
Meist durch eine schmerzhafte Erfahrung flüchtet ein Teil der Seele aus dem Körper und kehrt nie mehr zurück... Seelenverlust ist aus schamanischer Sicht ein Krankheitsbild!
Johanniskraut
Schamanischen Umgang mit Kräutern kann man auch unter "Kräutermagie" - im weitesten Sinn - zusammenfassen.
Schamanische Berufung
Einige sind von Haus aus sehr begabt und erkennen - hellsichtig - sogar im Wachzustand verborgene Zusammenhänge.
Psychotherapie und Schamanismus
Lange Zeit war ich der Meinung strikt zwischen Psychotherapie und Schamanismus trennen zu müssen. Doch viele moderne Ansätze der Psychotherapie finden sich im Schamanismus.
Schöllkraut
Pflanzen lassen sich einordnen nach den in ihnen enthaltenen Stoffen, wie Alkaloide, Flavonide, Saponine, Bitterstoffe, ätherische Öle und so weiter. Nach dieser Einteilung lässt sich gut in der Materie arbeiten und es sei dem Leser auch empfohlen sich ihrer zu bedienen. Allerdings: "Das Leben ist das, was im Reagenzglas verschwindet."
Wie der Schamanismus entstand
In mehreren Geschichten können Sie fiktiv erleben, wie die Meschen ihre ersten Schamanen fanden. Lassen Sie Ihrer Fantasie einfach freien Lauf und Sie nehmen Teil an den ersten Initiationen, so wie sie sich in allen Teilen der Welt abgespielt haben könnten...
Verbündete, Helfer und Freunde aus dem Pflanzenreich
Neben den uns treu unterstützenden Krafttieren können natürlich auch andere Wesen aus dem Naturreich als Helfer und Förderer unserer Arbeit herangezogen werden. Pflanzenwesen warten geradezu darauf, vom Menschen, wie Freunde am Wegesrand, um Hilfe gebeten zu werden.
Stress
Stress bringt die Menschen aus dem Gleichgewicht und raubt ihnen die Energie. Die physischen Folgen von Stress sind hinlänglich bekannt. Bluthochdruck, Konzentrationsschwäche und Schlafstörungen sind die ersten Anzeichen. Längerfristig folgt dem Stress Lustlosigkeit bis zur Impotenz...
Berufung zum Schamanen
Schamanen arbeiten direkt mit den helfenden Kräften der Anderswelt. Die ersten Kontakte passieren häufig im Traum...
Schamanen als Begleiter von Sterbenden
Sterbende auf ihrem Weg durch den Tod zu begleiten war seit jeher eine der Hauptaufgaben eines Schamanen. Native Kulturen besaßen klare Vorstellungen über das Jenseits und den Weg der Seele nach dem Tod...
Besessen vom Drogen-Spirit
wie er wirkt und wie er die Menschen besetzt. Schamanisches Arbeiten mit Drogenkonsum ist unmöglich!
Durch die Dunkelheit zum Licht
Wenn wir uns ins Dunkel zurückziehen öffnen wir uns dem Licht! Seit Urzeiten nützten Schamanen die Dunkelheit um das spirituelle Licht der Anderswelt zu erfahren.
Vom Wesen der Schamanen
Können westliche Menschen überhaupt Schamanen werden? Ob, und wenn ja wie erfahren Sie in diesem Artikel
Drogenmissbrauch unter dem Deckmantel Schamanimus!
Hauptsächlich Pilze und andere psychoaktive Pflanzen werden für einen "coolen" Trip verwendet. "Möchtegern-Schamanen" kicken sich unter dem Deckmantel der Spiritualität das Hirn "raus"
Schamanismus im Alltag
Was Schamanismus im Alltag bringt und was Sie davon für Vorteile haben lesen Sie hier. Wir starten eine exklusive Serie - die Ihnen Ihr Leben sicher erleichtern wird.
Talent für Schamanismus
Wir gehen der Frage nach, ob es so etwas wie Talent für Schamanismus gibt und wie Naturvölker Talente erkennen und fördern. Ob auch bei uns Begabungen vorhanden sind und wie Sie Ihre eigene Intuition fördern können lesen Sie hier.
Das Geheimnis der Initiation
Lesen Sie in dieser Serie, was unter Initiation zu verstehen ist und was Schamanen-Schüler dabei alles Unglaubliches erleben.
Das seelische Wohl der Kinder
Lesen Sie exklusiv, wie Kinderseelen in schamanischen Kulturen beschützt wurden und auch heute noch immer werden, bzw. wie Sie ihre eigenen Kinder beschützen können.
Schamanische Reisen
Schamanische Reisen sind längst fester Bestandteil von spirituell orientierten Seminaren, Workshops und Festivals. Was das Reisen genau ist und was man dabei erleben kann erfahren Sie hier.
Schamanismus, was ist das überhaupt?
Schamanismus beruht auf einem einfachen Prinzip, nämlich, dass hinter der sichtbaren Welt eine unsichtbare, immaterielle "Anderswelt" existiert. Schamanen sind in der Lage ihren Bewusstseinszustand willentlich soweit zu ändern, dass sie in diese Anderswelt reisen können.
Schamanische Reisen
Im Atemrhythmus der Erde: die Schamanentrommel
Die faszinierende Welt der Heilsteine
Was man sich unter einem solchen Selbsterfahrungstrip genau vorzustellen hat, erfahren sie hier.
In fast allen schamanischen Traditionen spielt die Schamanentrommel eine bedeutende Rolle.
Was macht die Wirkung von Heilsteinen eigentlich aus?
Meist durch eine schmerzhafte Erfahrung flüchtet ein Teil der Seele aus dem Körper und kehrt nie mehr zurück... Seelenverlust ist aus schamanischer Sicht ein Krankheitsbild!
Sterbende auf ihrem Weg durch den Tod zu begleiten war seit jeher eine der Hauptaufgaben eines Schamanen. Native Kulturen besaßen klare Vorstellungen über das Jenseits und den Weg der Seele nach dem Tod...
In allen Kulturen, zu allen Zeiten gab und gibt es Amulette und Talismane. Was der Unterschied zwischen diesen beiden Formen ist, welchem Zweck sie dienen und wie sie verwendet werden, lesen Sie hier.
Zwischen negativer Zauberei und ehrlichem Schamanentum existieren markante Unterschiede. Lesen Sie hier, wie der peruanische Schamane Maestro Ruben Orallana die Unterschiede definiert...
Dies ist die Geschichte wie ich meine Schamanentrommel fand oder im nachhinein betrachtet, wie meine Trommel MICH "wieder fand". Das unglaubliche an dieser Geschichte ist, als ich anfing diese niederzuschreiben übernahm irgendwann meine Trommel das "schreiben" ... ich schrieb wie im Trance.
Alle Menschen haben Angst vor dem Tod. Es ist ein so schrecklich endgültiges Ereignis, dass er verdrängt wird, wo es nur geht...
Infos aus der Welt des Schamanismus!
Suche:
shaman.magazine abonnieren
USERNAME
PASSWORT