Der Bauch von Mutter Erde: die Schamanenrassel
Unter Voodoo-Priestern in Westafrika
Die faszinierende Welt der Heilsteine
Die Schamanenrassel wird zur Energietransformation eingesetzt.
Voodoo und Fetisch-Kult schließen einander nicht aus
Was macht die Wirkung von Heilsteinen eigentlich aus?
Meine Krafttiere schützten vor einem falschen Grundstück - Kauf
Meine Krafttiere schützten vor einem falschen Grundstück - Kauf
Anita bei einer schamanischen Übung
Anita bei einer schamanischen Übung
Meine Krafttiere schützten vor einem falschen Grundstück - Kauf
Meine Krafttiere schützten vor einem falschen Grundstück - Kauf

Meine Krafttiere schützten vor einem falschen Grundstück - Kauf

Lesen Sie hier wie Anita einem guten Kollegen mit einer schamanischen Reise Unterstützung gab und Ihre Krafftiere ein Grundstück begutachteten. Anita berichtet...

Ein guter Freund von mir hat mich gebeten eine ganz besondere  Herausforderung anzunehmen.

Er will sich ein Grundstück kaufen und da er auch fühlig und offen ist, hat er bereits einen Wünschelrutengeher beauftragt den Grund auszutesten.

Es wurde festgestellt, dass eine Wasserader und eine Erdverwerfung durchgeht, aber  davon hat er mir natürlich vorher kein Wort gesagt.

Das verusicherte ihn.  Da der Grund  ziemlich viel Geld kosten würde, sollte es schon 100%ig passen. Daher hat er mich gebeten, ob ich nicht eine schamanische Reise machen könnte. Er faxte mir den Lageplan zu und markierte besagtes Grundstück.

In dieser Gegend war ich noch nie. Das einzige, was ich wusste war, dass mein Bekannter schon sehr entschlossen war den Grund zu kaufen.

Dann machte ich eine schamanische Reise zu meinen Krafttieren. Alle waren sich einig mit einem klaren "Nein" - der Grund ist nicht gut. Die Krafttiere führten mich dann direkt an den Ort des Grundes - dort lernte ich dann den Hüter des Ortes kennen.

Der Hüter des Ortes zeigte sich mir groß - riesig groß. Er saß am Ortsrand hatte einen großen Bauch, war sehr nett, lachte während unseres Kontaktes gerne und viel.

Als ich den Hüter des Ortes über das Grundstück befragte, hat auch er mir gesagt, dass dieser Grund nicht gut sei. Er sagte zu mir: "Lass dich von deinen Krafttieren führen, die zeigen dir einen viel besseren Grund".

Das tat ich dann auch. Wir hatten als Ausgangspunkt das markierte Grundstück auf dem Plan. Meine Krafttiere gingen vor - das heißt - sie gingen gerade aus und dann links und wieder gerade - in der Ferne sah ich eine Baumreihe, es war kein richtiger Wald - es waren so drei - vier Baumreihen und ich hatte die Eingebung, wo wir uns befinden.

Wir gingen noch ein Stückchen gerade aus, bis mir meine Krafttiere das richtige Grundstück zeigten.

Ich bedankte mich noch beim Hüter des Ortes verabschiedete mich bei ihm und den Krafttieren und beendete die schamanische Bewusstseinsreise.

Nun wusste ich nicht, wie ich meinem Kollegen das erklären sollte. Wir trafen uns und ich erzählte ihm das Ergebnis der Reise. Daraufhin bat er mich, mit zu besagtem Grundstück zu fahren.

Dort angekommen erkannte ich die Gegend, die mir meine Krafttiere gezeigt hatten trotz beginnender Dunkelheit wieder und wusste genau, wo es lang ging zum besseren Grundstück!

Ich habe wirklich großes Vertrauen zu meinen Krafttieren, aber ich bin immer wieder überrascht, dass deren Informationen und Anweisungen immer so exakt und genau sind!

Ein paar Tage später sagte mein Kollege dem Verkäufer Bescheid, dass er den Grund nun doch nicht kauft.

In der Zwischenzeit, das ist jetzt ein paar Monate her, hat er sich nun näher über die Familien informiert, die gleich an den umliegenden Grundstücken wohnen und mit Schrecken erfahren müssen, dass mehrere Nachbarn unter schweren Krankheiten zu leiden haben. Nur Zufall?

 

Anita ist zum Shaman-Practitioner ausgebildet und wendet schamanische Methoden für sich selbst und in Ausnahmefällen für Freunde an...

 

Lesen Sie dazu auch den Artikel...

Lebensraumgestaltung aus schamanischer Sicht

Kurt Fenkart 

Kommentare zum Artikel:
... noch keine Kommentare vorhanden.
Infos aus der Welt des Schamanismus!
Suche:
shaman.magazine abonnieren
USERNAME
PASSWORT