Thomas Höffgen - Schamanismus bei den Germanen. Götter, Menschen, Tiere, Pflanzen (2017)
Die faszinierende Welt der Heilsteine
Unter Voodoo-Priestern in Westafrika
Super Buch über die religiöse Weltanschauung der Mitteleuropäer!
Was macht die Wirkung von Heilsteinen eigentlich aus?
Voodoo und Fetisch-Kult schließen einander nicht aus
Artikel weiterempfehlen:
[x]
Empfängeradresse:
Absenderadresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
Sicherheitscode
Lebensraumgestaltung aus schamanischer Sicht
Lebensraumgestaltung aus schamanischer Sicht
Lebensraumgestaltung aus schamanischer Sicht
Lebensraumgestaltung aus schamanischer Sicht
Lebensraumgestaltung aus schamanischer Sicht

Lebensraumgestaltung aus schamanischer Sicht

Begriffe, wie natürliche Umgebung, naturnahe Umgebung, städtische Umgebung beschreiben unterschiedliche Qualitäten unseres Lebensraums. Doch egal, wo wir leben, die Menschen sehnen sich nach einer guten "Energie"...

Begriffe, wie natürliche Umgebung, naturnahe Um- gebung, städtische Um- gebung beschreiben unterschiedliche Qualitäten unseres Lebensraums. Doch egal, wo wir leben, in der Stadt oder am Land, alles woraus unsere Häuser gebaut wurden, die Grundstoffe sind die vier Elemente.

In den alten Kulturen arbeiteten die Menschen bewusster mit den vier Elementen; Erde, Wasser, Luft und Feuer. Die Techniken wurden verbessert die Grundstoffe bleiben. Zur Erzeugung der modernen Baustoffe Beton, Ziegel, Glas, Holz, Plastik bedient sich die Industrie der 4 Elemente!

In allen Elementen steckt eine bestimmte Energie-Qualität. Das haben auch andere Kulturen erkannt. Das aus China stammende Feng-Shui, verbreitet sich nicht zuletzt deshalb so rasant in der westlichen Welt, weil die Menschen ein natürliches Bedürfnis spüren, sich in Ihrer Umgebung wohl zu fühlen.

Auch in unseren Breitengraden haben sich feinfühlige Menschen seit jeher mit Wasseradern und Erdstrahlung beschäftig. Mit Pendel oder Wünschelrute versuchten die Menschen Energien zu messen und zu qualifizieren.

Eine wichtige Unterscheidung für den Bewohner ist dabei die Qualifizierung in schädliche oder gesunde Energie oder zu viel oder zu wenig Energie. Auf diese Weise fand man heraus, wo beispielsweise ein guter Platz für den Hausbau war und wo im Haus ein guter Schlafplatz war.

In Lebensräumen kommt es zu einer Durchdringung bzw. Überschneidung von materiellen, energetischen und spirituellen Aspekten.

Als vom Menschen, aus den 4 Elementen geschaffene Gebilde, besitzen Gebäude und die darin befindlichen Gegenstände eine Grund- energie.

Je nach Nutzung kommt eine neue Energie-Qualität dazu. Wohnräume und Büros sind Resonanzräume für alles, was darin geschieht.

Jedes Gefühl, jeder Gedanke und jede Handlung, wird von den Räumen und den darin befindlichen Gegenständen aufgenommen.
Und wir selbst nehmen diese Energien aus unserer Umgebung ebenso wieder auf. So entstehen sowohl positive wie negative Energieströme.

Nur ein Beispiel: wenn etwas kaputt geht...wirkt es kaputt und macht kaputt!

Alles zusammen macht dann die Ausstrahlung eines Raumes aus. Wird der Energie-Level eines Raumes schwach oder für die Benutzer schädlich, gilt es die belastenden Energien zu neutralisieren. Dabei sollte das Energie-Niveau durch energetische Raumreinigung und Zufuhr von aufbauender Energie wieder erhöht werden.

Schamanen arbeiten zusätzlich noch mit dem spirituellen Aspekt. Schamanen gehen davon aus, dass alles, was existiert, beseelt ist.
Unsere Häuser sind beseelt und die darin befindlichen Gegenstände sind beseelt.

Jeder Gegenstand besitzt somit neben der Energie auch eine "Seele", einen Spirit. Mit diesen Spirits nimmt der Schamane Kontakt auf. 

Und erfährt auf diese Weise direkt, was zu tun ist, um den Lebensräumen eine gute, dem Nutzungszweck angepasste Energie zu geben.

 

In den Fortsetzungen erfahren Sie...
...wie Schamanen mit den Spirits von Plätzen, Häusern und Gegenständen kommunizieren...
...schamanisch Praktizierende berichten, wie sie mit einfachen Methoden große Wirkungen erzielten...
...und wie Sie mit der Kraft der 4 Elemente in Räumen eine gute, nutzbare Energie erzeugen...

Kurt Fenkart

Kommentare zum Artikel:
... noch keine Kommentare vorhanden.
Infos aus der Welt des Schamanismus!
Suche:
shaman.magazine abonnieren
USERNAME
PASSWORT