shaman.magazine

Rubrik: KRAFTTIERE
...das fertig gravierte Jagdgewehr
Mein Krafttier half mir, für meine Tochter einen verlorenen Gegenstand aufzufinden.
Die helfende Kraft der Tiere
Wahrscheinlich alle Kulturen der Erde kannten ursprünglich die helfende Kraft der Tiere und sie wussten, wie sie sich mit dieser Kraft verbinden und zur Stärkung der eigenen Kraft einsetzen konnten.
Eagle-Chield erhält einen machtvollen Schutz
Bei meinem Besuch in der Siksika (Blackfoot) - Reservation in Kanada erzählte mir Dion Redgun die Geschichte von Eagle-Chield...
Das Wesen der Krafttiere
Nach Aussage vieler Schamanen sind Krafttiere eigenständige Geistwesen, die dem Menschen zum Schutz und zur Hilfe im Alltag dienen. Egal wie der Kontakt zum Krafttier gefunden wurde, das Ergebnis, dass nämlich ein Krafttier als spiritueller Schutz da ist, gleicht sich in den meisten nativen Kulturen.
Im Traum lernte ich mein Krafttier kennen
In vielen nativen Kulturen erscheint das Krafttier im Traum. Michael, einem Geschäftsmann aus Salzburg, erging es ebenso. Seither hilft ihm sein Krafttier bei geschäftlichen Entscheidungen den Überblick zu bewahren. Lesen Sie hier exklusiv seinen Bericht!
Kontakt mit dem Krafttier
Krafttiere sind in vielen schamanischen Traditionen hilfreiche Helfer. Der Name spricht für sich. Es handelt sich dabei um ein Tier-Geist-Wesen, das den Schamanen Kraft gibt.
Unter Voodoo-Priestern in Westafrika
Schamanische Reisen
Unter Schamanen in der Mongolei
Voodoo und Fetisch-Kult schließen einander nicht aus
Was man sich unter einem solchen Selbsterfahrungstrip genau vorzustellen hat, erfahren sie hier.
Persönlicher Erlebnisbericht... mit HD-VIDEO
Schon seit die Menschen denken können, ist ihnen intuitiv bekannt, daß sie mit ihren Gedanken nicht nur ihr eigenes Leben steuern, sondern auch auf Lebensumstände mittels ihrer gedanklichen Kräfte einwirken können.
Schamanen reisen in die andere Welt. Dazu verwenden sie die schamanische Trance... Sehen Sie in diesem Video-Artikel die Ausführungen von Kurt Fenkart, dem Begründer der Internationalen Akademie für Schamanisms zu diesem Thema.
Früher identifizierten sich die Träger eines Wappens mit den Eigenschaften des Wappentieres, weil diese Eigenschaften im Kampf einen Vorteil gegenüber dem Feind bringen sollten.
Kennen Sie das? Sie machen ein Bild mit ihrer Digitalkamera und mit dem auserwählten Motiv erscheinen Kugeln auf dem Bildschirm ihrer Kamera? Jetzt glauben Sie, Ihre Kamera muss repariert werden, doch diese Kugeln, so genannte Orbs, sind Erscheinungen, die nicht auf einen Defekt der Kamera rückzuführen sind. Doch was sind sie dann?
mit VIDEO - Interview... Sehen und hören Sie dazu die Ausführungen von Kurt Fenkart. Schamanismus ist in das normale Leben einfach integrierbar. Man braucht dazu kein Aussteiger sein...
Meist durch eine schmerzhafte Erfahrung flüchtet ein Teil der Seele aus dem Körper und kehrt nie mehr zurück... Seelenverlust ist aus schamanischer Sicht ein Krankheitsbild!
Infos aus der Welt des Schamanismus!
Suche:
shaman.magazine abonnieren
USERNAME
PASSWORT