shaman.magazine.suche

Rubrik
Suchen in
Suchtext
Die Friedenspfeife - vielmehr als nur eine Pfeife
Unter Schamanen in der Mongolei
Ostara - Göttin der Fruchtbarkeit
Allgemein wird geglaubt, sie wurde zur Streitschlichtung verwendet. Doch die Friedenspfeife ist viel mehr als nur ein Friedenssymbol.
Persönlicher Erlebnisbericht... mit HD-VIDEO
Die christlich Auferstehung wurzelt in einer Auferstehung der Natur!
mit VIDEO - Interview... Laut Überlieferungen hat das "Reisen mit der Seele" eine tausende Jahre alte Tradition. Es wurde in allen Kontinenten, von fast allen Kulturen der Welt praktiziert. Bei der "Seelenreise" verlässt ein Teil der Seele den physischen Körper.
Können westliche Menschen überhaupt Schamanen werden? Ob, und wenn ja wie erfahren Sie in diesem Artikel
Physisch war außer den fremdartigen Gerüchen nichts wahrzunehmen. Selbst mit intensivem Putzen ging der komische Geruch nicht weg!
Viele Verstorbene irren unglücklich umher, weil sich aus Unwissenheit niemand um das Heil der Seelen kümmert... Die wichtige Tätigkeit der Seelenbegleitung ist aus unserer Kultur verschwunden.
Lesen Sie exklusiv, wie Kinderseelen in schamanischen Kulturen beschützt wurden und auch heute noch immer werden, bzw. wie Sie ihre eigenen Kinder beschützen können.
Das dritte Auge, ein Symbol für die Kraft der Zirbeldrüse, die materielle Schnittstelle zur Seele! Lesen Sie, was die Wissenschaft dazu herausgefunden hat...
Infos aus der Welt des Schamanismus!
Suche:
shaman.magazine abonnieren
USERNAME
PASSWORT