Thomas Höffgen - Schamanismus bei den Germanen. Götter, Menschen, Tiere, Pflanzen (2017)
Die Friedenspfeife - vielmehr als nur eine Pfeife
Anleitung zur schamanischen Reise
Super Buch über die religiöse Weltanschauung der Mitteleuropäer!
Allgemein wird geglaubt, sie wurde zur Streitschlichtung verwendet. Doch die Friedenspfeife ist viel mehr als nur ein Friedenssymbol.
Hier erfahren Sie wie es geht!
Feng Shui und Geomantie arbeiten mit dem energetischen Aspekt, um Lebensräume zu harmonisieren. Beide Richtungen sind Überreste der einstigen schamanischen Betrachtungsweise. Belastenden Energien gilt es zu neutralisieren und die Lebensräume für positive Energie zu öffnen.
Im Herzen Südenglands liegt das einstige Avalon. Heute heißt die kleine Ortschaft Glastonbury. Glastonbury-Avalon ist ein Zentrum alter Sagen und Mythen. Die Legenden berichten vom heiligen Gral.
Die Berge sind Sitz von sehr hohen und mächtigen spirituellen Wesen. Das erklärt Don Juan, während er in einer kleinen Zeremonie die Wesen um die Erlaubnis bittet uns Fremde in das Gebiet der letzten Inkas zu lassen.
Der Sonnentanz ist die wohl geheimnisvollste und eine für uns Weiße nur schwer verständliche Zeremonie der Prärie-Indianer. Weiße dürfen dabei nicht einmal zusehen! Die Tänzer nehmen viele Leiden auf sich - mit der Absicht durch das Leid Visionen zu bekommen.
Hier erfahren Sie wie Angela Ihre schwer herzkranke Mutter vor einer Herzoperation bzw. einem Herzschrittmacher bewahrt.
Das dritte Auge, ein Symbol für die Kraft der Zirbeldrüse, die materielle Schnittstelle zur Seele! Lesen Sie, was die Wissenschaft dazu herausgefunden hat...

Schamanismus, Heilung - Der Schamane - Vermittler zwischen den Welten

Schamanismus, Heilung - Schamanismus Ausbildung und alles über

"Der Schamane - Vermittler zwischen den Welten"

 

Informatives zum Thema "Schamanismus": Schamanismus Artikel, Videos & Erfahrungsaustausch

 

Schamanismus - Bedeutung, Herkunft und Wissenswertes finden Sie auf dieser Plattform.
Entdecken Sie die spirituelle Welt des Schamanismus und begeben Sie sich mit uns auf gemeinsame Entdeckungsreise von der Schamanismus Heilung, zur Schamanismus Ausbildung und natürlich bis hin zu dem mysteriösen Thema "Der Schamane - Vermittler zwischen diesseitiger und jenseitiger Welt"

 

Natürlich darf bei dem umfangreichen Thema "Schamanismus" der rege Erfahrungsaustausch nicht fehlen. Aus diesem Grund ist ein eigener Bereich eingerichtet worden, um Erlebtes mitzuteilen, oder sich Meinungen und Anregungen über künftige Projekte zu holen.

 

Schamanismus-Heilung - schamanische Heilung

Schamanen werden oft ganz besondere Fähigkeiten und Fertigkeiten der Heilung zugesagt. Dabei begibt sich der Schamane vielfach in Trancezustände, um in einen anderen Bewusstseinszustand einzutreten. Auf dieser Ebene ist es nun möglich mit seinem Gegenüber aus der Anderswelt zu kommunizieren. Für die schamanische Heilung dienen Rituale und Zeremonien. Ein Schamane ist Begleiter und Unterstützer in vielen Lebenslagen.

 

Schamanismus Ausbildung:

Die Schamanen-Ausbildung beginnt beim schamanisch Praktizierenden und Schamanismus-Heiler. Hier wird bereits die Befähigung zum Psychopompos bis hin zum Schamanismus-Zeremonienleiter erlangt. In weiteren Stufen wird die Befähigung zum Schamanen-Master und Schamanismus-Lehrer ausgeweitet.
Lesen Sie mehr darüber auf der Seite "Schamanismus-Akademie".

 

"Shaman-Magazin" - das online Magazin über Schamanimus, Schamanismus Ausbildung, schamanische Heilung mit regem Erfahrungsaustausch zum Thema Schamanismus.

 

Schamanismus-Ausbildung, Schamanismus-Heilung und Wissenswertes über "Der Schamane -Vermittler zwischen den Welten" und seine Heilmethoden: Schamane, Heilung und Schamanismus Ausbildung, schamanische Heilung

Infos aus der Welt des Schamanismus!
Suche:
shaman.magazine abonnieren
USERNAME
PASSWORT